Schwangerschaft - unique connect

Und plötzlich ist alles anders. Ein Kind wächst heran und der gesamte Körper stellt sich um. Osteopathie kann in der Zeit während und nach der Schwanger­schaft helfen. Lesen Sie selbst, welche Behandlung wann am meisten Sinn macht, und kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen.

Vor der Schwangerschaft

Wenn Sie planen, ein Kind zu bekommen, kann eine präventive, osteopathische Behandlung dabei helfen, eine schmerzfreie und komplikationslose Schwanger­schaft zu erleben. Besonders Frauen, die bereits Beschwerden haben, sollten vor einer geplanten Schwangerschaft zu uns kommen. Grund dafür ist, dass wir während einer Schwangerschaft nicht in den hochsensiblen Bereichen des Beckenbodens sowie der Blase, Gebärmutter und Eierstöcken behandeln werden, um die Schwangerschaft nicht zu gefährden.

Beschwerden, die bereits vor der Schwangerschaft
behandelt werden sollten

  • Narben und Operationen im Bauch- und Beckenbodenbereich (Dammschnitt, Blinddarmnarbe)
  • Stürze auf das Steißbein (auch im Kindesalter)
  • Schmerzen im Ilio Sakral Gelenk in Ruhe oder Belastung (allg. Rückenschmerzen)
  • Ischias Beschwerden
  • Verdauungsproblemen (Obstipation)
  • Sodbrennen
  • Blasen oder Nierenbeckenentzündung
  • Atemproblemen oder Atemnot
  • Beinlängendifferenz
  • Stauungsgefühlen
  • Menstruationsschmerzen oder zu starke/schwache, unregelmäßige Mensis
  • Chronische Müdigkeit
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Restless Legs Syndrom

Während der Schwangerschaft

Aufgrund von hormonellen Umstellungen gewinnt das Gewebe der Frau im Laufe der Schwangerschaft an Elastizität. Die Bänder werden nachgiebiger und auch die Körperstatik verändert sich. Darüber hinaus nimmt das Baby immer mehr Platz im Körper ein, wodurch der Druck auf Organe, Blutgefäße, Lymphbahnen und den Beckenboden zunimmt. Auch ältere Funktionsstörungen, wie frühere Verletzungen, Narben und Fehlstellungen sowie die Gewichtszunahme können jetzt Beschwerden hervorrufen. Wir unterstützen Sie so gut es geht, um Ihnen eine beschwerdefreie Schwangerschaft zu ermöglichen. Wenn die Geburt in greifbare Nähe rückt, kann die Mobilisierung des Beckens sinnvoll sein, um Ihrem Baby den Durchtritt durchs Becken zu erleichtern und das Risiko für einen Dammschnitt/-riss zu verringern. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Behandlungen während der Schwangerschaft

  • Entspannung durch feinfühliges Ertasten und sanfte Techniken
  • Optimale Anpassung des Körpers auf schwangerschaftsbedingte Veränderungen und die Geburt
  • Aufhebung von Bewegungseinschränkungen des Beckengürtels
  • Mobilisierung des Steißbeins
  • Entspannung des Psoasmuskels und des Zwerchfelles, als wichtige „Begleiter“ bei der Geburt (Druckaufbau)
  • Verminderung der Kompression von Organen und Gefäßen
  • Positive Beeinflussung der Versorgung von Blase, Darm und Schließmuskeln
  • Verbesserung der Durchblutung von Mutter und Kind
  • Verbesserung des venösen Rückflusses und Entstauung von Wassereinlagerungen im Körper der Mutter
  • Geburtsvorbereitende Maßnahmen, wie die Mobilisierung des Beckens und Öffnen der Sitzbeine

Nach der Schwangerschaft

Das Baby ist da, doch für Ihren Körper geht die Arbeit weiter. Hormone regen die Milchbildung an und auch die Gebärmutter bildet sich zurück. Nicht nur diese Rückbildung kann durch Osteopathie sanft unterstützt werden, denn auch nach einer komplikationslosen Geburt müssen die Körperstrukturen wieder in ihren Ursprungszustand zurückkehren, wobei manchmal etwas Hilfestellung nötig ist. Auch dann, wenn ein Damm- oder Kaiserschnitt durchgeführt wurde, kann eine osteopathische Behandlung sinnvoll sein, um spätere Beschwerden zu vermeiden.

Behandlungen nach der Geburt

  • Prävention nach der Geburt für Mutter und Kind, zur Beseitigung geburtsbedingter Beschwerden
  • Förderung der Beckenbodenstabilität und Rückbildung des Gewebes (Inkontinenzprophylaxe)
  • Lösung von Blockaden und Stauungen im Bauch- und Beckenbereich
  • Lösung von Blockaden im Bereich der Wirbelsäule
  • Unterstützung bei der Rückbildung und beim Stillen
  • Unterstützung bei der Milchproduktion
  • Auflösen von Beschwerden am Bewegungsapparat

Hilfe für Groß und Klein

01

Ostheopathie für Kinder & Säuglinge

Für ein gesundes Leben von Anfang an.

02

uc VIP Therapie

Individueller Behandlungsplan für ganzheitliche Gesundheit.