Kinderwunsch - unique connect

Kinderwunsch

Kleine, große Wunder

Ein sensibles Thema, doch solange Sie die Hoffnung nicht aufgeben, können wir versuchen Ihnen zu helfen. Natürlich sollten Sie bei einer ausbleibenden Schwangerschaft zunächst bei Ihrem Gynäkologen abklären lassen, ob eine organische Ursache Grund dafür sein könnte. Ist dies nicht der Fall, kann eine osteopathische Behandlung Ihnen dabei helfen, sich diesen sehnlichen Wunsch zu erfüllen.

Unsere langjährige Erfahrung hat uns gezeigt, dass es einige Faktoren gibt, die aus osteopathischer Sicht eine Schwangerschaft verhindern – vielleicht treffen einige der folgenden Punkte auch auf Sie zu?

Mögliche Ursachen

Eingriffe wie eine Blinddarmoperation, Endoskopien und Laparoskopien können beispielsweise durch Narbenbildung oder eine Infektion ungünstig auf die Beweglichkeit der Gebärmutter, der Eileiter oder der Ovarien (Eierstöcke) einwirken. Grund dafür können feinste Verklebungen und eine mangelnde Durchblutung der betroffenen Organe sein. Auch sind die Auswirkungen der Endometriose durch ihre zahlreichen Verklebungen im gesamten Bauchraum nicht zu unterschätzen.

Um die Zirkulation von Blut und Lymphe im Becken zu verbessern, können gezielte Techniken angewendet werden, um die Funktionalität des Uterus, der Ovarien und der Eileiter positiv zu beeinflussen. Dafür lösen wir Gewebeverspannungen und Blockaden in allen angrenzenden Gebewebestrukturen. Wir verwenden außerdem die Cranio-Sacrale Therapie als manuelle und körperorientierte Behandlungsform, um einen positiven Input für das Nervensystem und den gesamten Körper zu setzen. Mit gezielten Griffen lässt sich die Mobilität der Organe des Beckens verbessern. Dies betrifft insbesondere die Ovarien und den Uterus. Die Beweglichkeit der Organe ist die Basis für die Harmonie, die eine osteopathische Behandlung anstrebt.

Unfälle und Verletzungen, wie beispielsweise ein Sturz, können die Verschiebung von Organen mit sich bringen. Sind das Kreuz-/und Steißbein von diesen Verwundungen betroffen, können Fehlstellungen der Beckenorgane der Fall sein. Diese Disharmonie kann auch die Gebärmutter beeinträchtigen, denn diese wird dadurch in einen Spannungszustand versetzt, der die Einnistung eines befruchteten Eis negativ beeinflussen kann.

Chronischer Stress beeinflusst die Vorgänge der Hypothalamus-Hypophysen-Achse. Da sie die Ausschüttung elementarer Hormone reguliert, können kleinste Veränderungen unerwünschte Konsequenzen auslösen. Osteopathie kann diese Achse kurzzeitig regulieren und harmonisieren. Wir bei unique connect gehen aber noch einen Schritt weiter und geben Hilfestellung, um die eigene Resilienz zu erhöhen und somit generell besser mit emotionalem Stress umgehen zu können.

  • Eisenmangelanämie
  • Leberfunktionsstörungen (Stauungsleber/NAFL)
  • Aktiviertes Immunsystem
  • Aktiviertes Immunsystem
  • Ernährung/Nährstoffdefizit

„Liebes unique connect Team, vielen Dank für eure großartige Unterstützung bei unserem Kinderwunsch. Wir hatten schon die Hoffnung aufgegeben, dass es auf natürlichem Weg klappen würde, aber durch die osteopathische Behandlung bei Sophia und Artur ist dieses kleine Wunder geschehen. Die beiden haben durch ihre fantastische Behandlung die Voraussetzung geschaffen, dass sich Leben in die Gebärmutter einnisten konnte, ganz vielen lieben Dank euch beiden“.

K. und E. G.

Hilfe für Groß und Klein

01

uc VIP Therapie

Unser ganzheitlicher Ansatz mit perfekt aufeinander abgestimmten Terminen.

02

Osteopathie bei Säuglingen & Kindern

Wir unterstützen die Kleinsten bei ihrem gesunden Start ins Leben.