News

Das Trainingskonzept von Unique Connect

Wir (an)erkennen das große Ganze, damit wir im Kleinen wirken können. 

Der menschliche Körper ist ein hochkomplexes Netzwerk, eine ständige Interaktion von Bewegung, Abwehrkräften, Ernährung, Entspannung, Atmung, Herz-Kreislauf-Rhythmen, Zahngesundheit, Hormonen, Stoffwechsel, Verdauung, Muskeln, Faszien, Organen, Psyche. Diese greifen ineinander wie die Zahnräder einer Uhr.

Dieses System in seiner Gesamtheit mit den verschiedenen Aspekten der Gesundheitsberufe zu verbinden, war die Vision von Artur Müller und die Geburtsstunde von Unique Connect. Diese neuartige Form des ganzheitlichen Personal Training verbindet modernste wissenschaftlich fundierte Maßnahmen wie Klinische Psycho Neuroimmunologie (KPNI), Sportphysiotherapie, Faszien-Dystorsionstherapie, Osteopathie, Myoreflex-Therapie, Heilpraktik, NLP, Manuelle Therapie, Physiotherapie und Sport- und Gymnastiklehre. (In der Grafik rechts sehen Sie einige Erläuterungen zu den Begriffen.)

Ihr Personal Trainer arbeitet gemeinsam mit Ihnen aus, welche dieser Maßnahmen bei Ihnen angebracht sind. Er steuert den Trainingsprozess, er ist Ihr Begleiter, Behandler, Coach, Trainer, Betreuer, Zuhörer … an guten wie an schlechten Tagen.

Osteopathie

Osteopathie ist ein manuelles Untersuchungs- und Behandlungsverfahren für Bewegungsapparat, Organe und Gewebe im Körper. Osteopathie untersucht und behandelt die Bewegungsmöglichkeit all dieser Systeme manuell und sucht nach Bewegungseinschränkungen, die mit den Beschwerden des Patienten zusammenhängen können.

Faszientherapie

Das Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach TYPALDOS ist die Kombination aus visueller Diagnostik sowie aus manuellen Behandlungstechniken.  Die Schmerzgestik (Körpersprache) des Patienten lenkt den Therapeuten in der Behandlung. Schmerzgestik und nachfolgende Therapie stehen dabei in einem eindeutigen Zusammenhang.  Die meisten schmerzhaften Erkrankungen des Bewegungsapparates können mit der Faszienbehandlung erfolgreich behandelt werden. Die praktische Anwendung des Fasziendistorsionsmodells erfolgt meist durch manuelle Techniken. Diese sind spezifisch auf das jeweilige Faszienproblem abgestimmt.

Manuelle Therapie

Manuelle Therapie ist eine eigenständige, ganzheitliche und vitalistische Form der Gesundheitspflege. Sie ist darauf ausgerichtet, die Funktion des menschlichen Körpers wiederherzustellen und zu erhalten. Die manuelle Therapie ist keine Behandlungsform im Sinne des Behandelns von Krankheiten oder Symptomen. Ihr Ziel ist es, die Basis für eine stabile Gesundheit und ein stabiles Leben zu schaffen.

Myoreflextherapie

In der Myoreflextherapie werden in erster Linie Muskelansätze in funktionellen Zusammenhängen und kinetischen Ketten behandelt. An diesen Stellen werden Berührungsreize verstärkt wahrgenommen; wobei bereits eine leichte Druckerhöhung zu einer Schmerzempfindung mit Ausstrahlungen wie bei „referred pain“ an entfernten Stellen führen kann. Bei der Palpation finden sich häufig schmerzhafte Verhärtungen, Myogelosen und bindegewebige Aufquellungen. An den entsprechenden Muskeln ist ein Hypertonus festzustellen.

Physiotherapie

Mit speziellen aktiven und passiven Übungen werden Bewegungsfunktionen, Körperhaltung und die Kräftigung der Muskulatur verbessert. Die Krankengymnastik dient beispielsweise im orthopädischen Umfeld der Vorbeugung und Beseitigung von Schäden des Haltungs- und Bewegungsapparates. In den Bereichen der inneren Medizin fördert sie weitreichend die Funktionstüchtigkeit des Kreislaufs, beispielsweise durch Kreislauf- und Lungenfunktionstraining. Zum Bereich der Physiotherapie gehören auch: Manuelle Therapie, Sportphysiotherapie, Bobath Therapie, Krankengymnastik am Gerät und Lymphdrainage.

Sektoraler Heilpraktiker Physiotherapie

Durch die Arbeit als Heilpraktiker für Physiotherapie ist es möglich auch ohne Zuweisung von einem Arzt, physiotherapeutisch eigenständig zu arbeiten. D.h. Sie können direkt zu Unique Connect kommen, ohne vorher zu einem Arzt zu gehen. Wir untersuchen Sie genau und entscheiden dann, ob wir Sie bedenkenlos trainieren können oder ob ein Arztbesuch empfehlenswert ist.

UC Personal Training

Nach einer ausführlichen Analyse Ihres Gesundheits- und Fitnesszustandes leiten wir gezielte und auf Ihre individuelle Verfassung zugeschnittene Maßnahmen ab, die wir in den Trainingsplan einbauen.

Ziel des Trainingsprozesses ist es, Ihren Zustand und Ihr Wohlbefinden zu verbessern. Um dieses Ziel gemeinsam zu erreichen, sind wir für Sie mehr als nur Personal Trainer. Als Berater, Betreuer, Coach oder einfach nur als Zuhörer begleiten wir Sie in diesem Prozess, bis Sie Ihr Ziel erreicht haben – und darüber hinaus! Das Training passen wir dabei stets Ihrer aktuellen Verfassung und Wohlbefinden an.

PNI

Die Psycho-Neuro-Immunologie (PNI) ist die Wissenschaft, die sich mit dem Zusammenspiel der einzelnen Steuerungszentren im menschlichen Körper befasst. Zu diesen Steuerungszentren zählen unter anderem das Psychosoziale System, der Bewegungsapparat, das Immunsystem, das Nervensystem und das hormonelle Zusammenspiel.

Sport & Gymnastik

Gymnastiklehrer sorgen dafür, dass Krankheiten erst gar nicht entstehen. Sie führen präventiv, also vorbeugend, mit Menschen aller Altersstufen verschiedene Bewegungsübungen aus. Zudem arbeiten sie aber auch mit Patienten, die bereits unter Verletzungen oder körperlichen Einschränkungen leiden und versuchen, deren Folgen auszugleichen bzw. zu überwinden. Ihr Ziel ist somit, die Gesundheit entweder zu erhalten oder wiederherzustellen.

Reiss-Profile-Master

Die Arbeit mit dem Reiss-Profile löst in der Regel einen intensiven Selbstreflexionsprozess aus und ermöglicht es, sich selbst besser zu verstehen. Der individuelle Nutzen des Reiss-Profile ist ganzheitlich: Menschen, die ihre Persönlichkeit kennen, werden in die Lage versetzt, ihr individuelles Leistungspotenzial besser auszuschöpfen und tiefes „Werteglück“ zu erfahren. Ihr Handeln wird authentisch und sie können mit einer stimmigen Persönlichkeit überzeugen. Das Reiss-Profile macht deutlich, warum andere Menschen anders ticken. Menschen zu verstehen hilft, Konflikte zu vermeiden und Beziehungen besser zu gestalten.

Leistungsdiagnostik

Die Leistungsdiagnostik im Gesundheits- und Sportbereich umfasst Untersuchungs- und Testverfahren, die Auskunft über den aktuellen Gesundheitszustand, die Belastbarkeit und den Leistungsstand eines Menschen geben. Sie liefert einerseits Ausgangsdaten für eine persönlichkeitsgerechte Trainingsgestaltung und ermöglicht andererseits als trainingsbegleitende Maßnahme eine optimale Kontrolle und Steuerung des Trainingsverlaufs. Sie hat damit eine wesentliche Funktion für den Zuschnitt der individuellen Trainingsplanung.